Einzigartige Gedenkbaüme für Friedhöfe, Krematorien,
Streufelder, Hospize und individuelle Gräber

Aulen, Empfangshallen und Hospize

Die Gedenkbäume können für das Aufstellen in Gebäuden geliefert werden. Die kleinen Gedenkbäume können bei Trauerfeiern benutzt werden, beispielsweise auf einem Sockel neben dem Sarg, oder als Alternative zu einem Kondolenzbuch.

Die Abmessungen können variieren von 60 cm bis zu 3 m. Die runde Grundplatte reicht als Fundament, um den Gedenkbaum ohne Stützen in einem Raum aufzustellen. Kleine Bäume können auf einem Sockel aus Holz oder Stein aufgestellt werden.

Namen und Mitteilungen können auf Papierzettel geschrieben und mit einem Magneten an den Baum gehängt werden. An einem späteren Zeitpunkt können diese geschriebenen Zettel den Hinterbliebenen ausgehändigt werden.

Der Gedenkbaum bekommt die schöne Rostfarbe Braun/Orange, indem man ihn mit Wasser bzw. Salzwasser besprüht.